14 Mitglieder / 3 online      1.00 €uro Ausbezahlt

Allgemeine Geschäftsbedingungen



§ 1 Allgemein

Die Anmeldung und Nutzung von Paid4Coins.de ist gratis und unverbindlich. Eine Mitgliedschaft setzt ein Mindestalter von 16 Jahren voraus. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit der AGB einverstanden. Die Mitgliedschaft setzt eine Registrierung voraus. Die abgefragten Daten müssen wahrheitsgemäß eingegeben werden. Es darf nur 1 Account pro Person und Haushalt angelegt werden. Doppelaccounts werden bei Prüfung sofort gelöscht. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf das bisher angefallene Guthaben und es verfällt. Außerdem akzeptieren Mitglieder unvergütete Newsletter, die in unregelmäßigen Abständen von Paid4Coins.de an ihre Mitglieder verschickt werden können.
Das Mitglied verpflichtet sich immer eine gültige eMail-Adresse anzugeben und diese auch in regelmäßigen Abständen zu überprüfen.

§ 2 Datenschutz

Die Mitgliedsdaten werden bei Paid4Coins.de in der Datenbank gespeichert. Sie werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben. Es gilt die aktuelle DSGVO.

§ 3 Gutschriften

- Paid4Coins.de stellt dem Mitglied Aktionen von Geschäftspartnern zur Verfügung.
- Das Mitglied nutzt den Link zum gewünschtem Partner grundsätzlich im eingeloggtem Zustand.
- Das Mitglied muss darauf achten, das keine fremden Cookies auf seinen Rechner vorhanden sind (ggf. vorher Cookies löschen).
- Paid4Coins.de haftet nicht für fehlerhaftes Tracking der Aktionen. - Der benutze Link führt das Mitglied direkt auf die entsprechende Partnerseite.
- Hier kann das Mitglied nun ganz gewohnt seine Bestellungen vornehmen.
- Die Gutschrift (ist bei jeder Aktion im Text ersichtlich) wird nach erfolgtem Tracking vorgemerkt.
- Sobald der Sponsor die Gutschrift veranlasst wird dem Mitglied der entsprechende Betrag gutgeschrieben (dies kann bis zu 6 Wochen je nach Anbieter dauern)
- Erhaltene Gutschriften können storniert werden, wenn die getätigte Bestellung ihre Gültigkeit verliert (z.B. bei Rücktritt, Umtausch, Nichtbezahlung gekaufter Waren usw.)

§ 4 Paidmail, Forcedbanner und Surfbar

Der Bereich Forcedbanner und Surfbar darf nur von Usern aus DE, AT und CH verwendet werden.
Der Bereich Paidmail darf von allen Usern genutzt werden.
Es ist aber auf jeden Fall darauf zu achten, dass bei der Einstellung im Account auch das richtige Land eingetragen ist, da die Paidmails je nach Land unterschiedlich ausfallen können.
Klickhelfer sind grundsätzlich untersagt. Bei Missachtung wird der Account sofort gelöscht. Ein Anspruch auf eine Auszahlung besteht in diesem Fall nicht.
Zu den Klickhelfern zählen auch Tools wie der PM-Browser. Es ist VERBOTEN diese zu verwenden.

§ 5 Punkte Rückkauf

Nicht mehr benötigte Punkte können zu jeder Zeit wieder in €uro gewandelt werden.
Der Rückkaufwert liegt derzeit bei 50.000 Punkte = 1 €uro.
Die Vorgehensweise zum Rückwandeln ist unter dem Link FAQ ersichtlich.

§ 6 Auszahlung

Eine Auszahlung ist ab 1,00 €uro Guthaben in Punkte und 5,00 €uro per Cryptowährungen möglich. Die Auszahlung wird immer zu dem aktuellen €uro -> Cryptowährungskurs ausgezahlt.
Sollte bei einer Überprüfung festgestellt werden, dass das Guthaben durch betrügerische Handlungen des Mitgliedes zustande gekommen ist, wird eine Auszahlung verweigert.

§ 7 Kündigung

Das Mitglied hat zu jederzeit die Möglichkeit die Mitgliedschaft ohne Gründe zu kündigen. Dazu steht ein Link im Account zur Verfügung. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass vor einer Kündigung die Auszahlungshöhe erreicht wurde und eine Auszahlung erfolgt ist. Da bei einer Kündigung vorhandenes Guthaben und Auszahlungsanforderungen verloren gehen.
Eine neue Mitgliedschaft ist jederzeit möglich.
Paid4Coins.de kann die Mitgliedschaft kündigen, wenn das Mitglied grob gegen die AGB verstößt. In diesem Fall verfällt das Guthaben.

§ 8 Verbotene Werbung

Jedes Mitglied verpflichtet sich unerwünschte Werbung (SPAM) in Newsgroups, Foren, Chats, Chatboxen oder per Email zu unterlassen. Die Mitgliederwerbung ist jedoch ausdrücklich erwünscht und erlaubt. Grundvoraussetzung ist, dass sich das geworbene Mitglied eigenständig und freiwillig anmeldet.
!! Anmeldungen über so genannte Autoregger sind und bleiben VERBOTEN. !! und haben die sofortige Kündigung zufolge.

§ 9 Haftung

Für technische Störungen, Beeinträchtigungen durch höhere Gewalt oder für eventuelle Bugs und Fehler in der Funktionstüchtigkeit der Software kann vom Betreiber keine Haftung übernommen werden. Desweiteren stellt das Mitglied den Betreiber von allen Ansprüchen Dritter frei, die auf Handlungen des Mitgliedes beruhen. Dies gilt insbesondere für Ansprüche, die auf eine Verletzung von Persönlichkeits-, Urheber-, Nutzungs- und Schutzrechten durch das Mitglied zurückzuführen sind.
Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen unberührt.

§ 10 Support

Der Support erfolgt grundsätzlich nur in deutscher Sprache.
Den Support erreicht man unter " Kontakt "